"S Elektrische"

 Premiere: Freitag, 21.04.2017

 

elektrisch.png

 Die 20ger Jahre: Der Vordereiter Thurl soll als erster im Bezirk das "Elektrische" bekommen. Die Petroleumlampe hat ausgedient und der Fortschritt soll ins Haus. Keiner hat je das "Elektrische" gesehen, nur der "Stromer" kennt sich aus. Der Viehhändler und der Scherfacher tun nur so als würden sie alles verstehen. Die Albäurin wehrt sich gegen den Fortschritt, aber der letzte Masten steht schon auf der  Glemmleiten und im Werk haben sie den Strom schon in die Kabel geschüttet ...

 

Aber der Fortschritt hat auch seine Schattenseiten!

 

 

Spieltermine: Freitag 21.04. / Samstag 29.04. / Sonntag 30.04. /

                     Donnerstag 04.05. / Freitag 05.05. / Samstag 13.05.2017

 

Spielbeginn:  Jeweils um 20:00 Uhr 

 

 

"Theater ist der seeligste Schlupfwinkel für diejenigen, die ihre Kindheit heimlich in die Tasche gesteckt und sich damit auf und davon gemacht haben, um bis an ihr Lebensende weiterzuspielen.“


Max Reinhardt (1873-1943)

 


Volkstheater leben mit der

 

Volksbühne Mils


 MITGLIEDER AUFGEPASST

 

roter_pfeil_rechts.png Stammtisch roter_pfeil_links.png

im VEREINSLOKAL

   Mittwoch 05.04.2017 

               weitere Infos unter

 

"Mitglieder Info"  

 


   

  


KARTENVORVERKAUF

   Informationen unter Menüpunkt 

roter_pfeil_rechts.png        Karten       roter_pfeil_links.png